ANA e.V. Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Augsburg

Die Linie 5 soll die Innenstadt über den Hauptbahnhof (neue Haltestelle im Tunnel unter den Bahnsteigen) mit dem Klinikum verbinden.
Während die vom Stadtrat beschlossene Trasse über die Luitpoldbrücke und die Hessenbachstraße zur Bürgermeister-Ackermann-Straße führte wurde 2016 die Trasse Holzbachstraße beschlossen. Zuvor hatten die Stadtwerke die Hessenbach-Variante bevorzugt und eine offene Diskussion versprochen: swa: Hessenbachstraße für Linie 5 besser geeignet
Die Ackermann-Brücke war dafür bei der Erneuerung "vorsorglich" verbreitert worden, mit der Zusage dies wäre keine Festlegung.


Vorangegangen waren Proteste in Pfersee, weil die Planung erstaunlich rücksichtslos die Allee an der Hessenbachstraße zerstört hätte. Auch in der Holzbachstraße und im Thelottviertel regte sich Protest.