ANA e.V. Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Augsburg


Unsere wichtigsten Ziele sind die Erweiterung und Verbesserung des Straßenbahnnetzes und der Aufbau einer regionalen S-Bahn für den Großraum Augsburg. Ergänzend dazu treten wir ein für ein Netz von Zubringer-Buslinien anstelle des Parallelverkehrs von Bus und Tram bzw. Bahn. Ein attraktiverer und wirtschaftlicherer ÖPNV - das ist unser Ziel.



Vortrag: Wie wird die Linie 3 nach Königsbrunn gebaut?
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Zeughaus, Hollsaal A, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg

Herr Dipl. Ing. Martin Müller, Projektleiter Linie 3 bei der swa Projektgesellschaft, informiert über den Bauablauf und die Ausführung. Herr Müller stellt die Pläne vor und erläutert die Bauweise der fast durchgehend auf Rasengleis geplanten Linie 3 nach Königsbrunn. Die Linie 3 wird große Teile von Haunstetten Süd und Königsbrunn direkt mit Augsburg verbinden, die ersten Bauarbeiten sollen noch 2019 beginnen.

Die ANA und der VCD KV Augsburg setzen sich seit ihrer Gründung für die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs und besonders für die Ausweitung des Straßenbahnnetzes in Augsburg ein. Nach Jahrzehnten der Vorbereitungen und des Abwartens möchten wir an diesem Abend erfahren, was die Fahrgäste und Anwohner entlang der neuen Strecke erwartet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Planung Linie 5 im Stadtrat
Linie 5 Planung ohne Alternativen? (PDF - 0,1 MB)

Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Augsburg e.V. | Postfach 10 11 26 | 86001 Augsburg

Tel. 49-821-51 81 07 | Fax 49-821-51 81 56

Die ANA ist Mitglied im Forum Augsburg lebenswert e.V.