ANA e.V. Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Augsburg


Augsburgs größte Tram


Am 16. Oktober 1997 hat der Werkausschuss des Augsburger Stadtrates in nichtöffentlicher Sitzung den Kauf von 16 siebenteiligen Straßenbahnen vom Typ Combino beschlossen. Der Combino hat sich damals klar gegen die 4 Mitbewerber (darunter ADtranz mit einem GT8M ähnlich München) durchgesetzt. Die ANA oragnisierte 1997 eine Fahrt nach Potsdam, wo der Combino-Versuchswagen im Einsatz war und setzte sich schon seit Jahren für Straßenbahnen ähnlicher Art ein. Dieser Combino-Prototyp war vom 25. September bis 12. Oktober 1998 in Augsburg und absolvierte umfangreiche Testfahrten, die sehr überzeugten. Die Wagen werden seit dem Frühjahr 2000 eingesetzt. Dank weiterer Bestellungen sind heute 41 dieser geräumigen Fahrzeuge für die Augsburger Tramkunden im Einsatz. Ausgeliefert wurden sie in den Jahren 2000 (16 Stück), 2002 (2), 2003 (22) und 2004 (1).

Siemens-Fotomontage von 1997: Combino in der Maximilianstraße


Ertüchtigung: sanfteres Fahren


Im März 2004 gerieten die Combinos in die Schlagzeilen: Risse in der Aluminium-Konstruktion der Bahnen sorgten für Aufruhr. Vorsorglich wurden weltweit alle Combinos mit mehr als 120.000 km Fahrleistung abgestellt. Nach Sicht- und Röntgenuntersuchungen konnten die meisten Bahnen wieder in den Linienbetrieb zurückkehren. In der Folgezeit erarbeitete Siemens ein zweistufiges Sanierungskonzept. Dessen erste Stufe wurde bei den Bahnen am jeweiligen Einsatzort durchgeführt. Die vollständige Ertüchtigung der Augsburger Trams (Sanierungsstufe 2) wird von 2007 bis Herbst 2009 in einem Siemens-Werk durchgeführt. Das Fahrverhalten in Gleisbögen verbessert sich durch eine flexiblere Befestigung des Fahrwerks. Die Kosten der Maßnahmen trägt Siemens.

Draufsichtszeichnung des Augsburger Combino - Innenraum (70 K)

Technische Daten:

Fahrzeuglänge über Puffer41.960mm
Fahrzeugbreite2.300mm
Besetztgewicht (max.)70,2t
Kapazität bei 4Pers./m2252
Davon Sitzplätze100
Höchstgeschwindigkeit70km/h
Fahrmotoren6 x 100kW
Raddurchmesser (neu)600mm
Fußbodenhöhe300mm